Schulleben

„Fremde Schuhe – Perspektivenwechsel zwischen Flucht und Heimat“

Im Rahmen von vier Projekttagen gestalteten die Klasse 9e der Schule am Burgfeld und einige geflüchtete Jugendliche und Migranten aus dem DaZ-Zentrum das interkulturelle Medien- und Begegnungsprojekt "Fremde Schuhe – Perspektivenwechsel zwischen Flucht und Heimat".

Am Donnerstag, 17.09.2015, präsentierten sie ein Theaterstück, einen Film und eine Ausstellung als Ergebnisse einer einwöchigen Projektarbeit, die in ihrer Entstehung professionell begleitet wurde.

Die Kunstobjekte und der Film werden im Rahmen der Interkulturellen Woche Bad Segeberg am Tag der offenen Tür (Donnerstag, 01.10.2015, 15 bis 18 Uhr) erneut im DaZ-Zentrum der Schule am Burgfeld zu sehen sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht am: 
18.09.2015

Seiten