5b und 7e blicken auf einen tollen Adventsbasar zurück

Veröffentlicht am: 
17.12.2018

Am Freitag, 7. Dezember 2018, zwischen 12 und 15 Uhr luden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5b und 7e unter der Leitung von Frau Schwarz und Frau Vollmer zum ersten Adventsbasar an der Schule am Burgfeld ein. Es wurde nicht nur tolle Weihnachtsdekoration, Weihnachtplätzchen und anderen Leckereien angeboten, sondern Schülerinnen und Schüler der 7e haben ein Klassenzimmer in das „Café Burgfeld“ umfunktioniert und bewirteten dort  Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und Gäste mit Kaffee und Kuchen, Würstchen und Unterhaltung.

Der Erlös des Basars wird an UNICEF gespendet und soll den Kindern im Jemen zu Gute kommen. An diesem überaus gelungenen Nachmittag konnten sagenhafte 923,11€ gesammelt werden. 150€ davon wurden bereits beim Schulentwicklungstag gesammelt. Die 5b bekochte das Kollegium mit einem leckeren Mittagessen für den guten Zweck.

Die Lehrkräfte der Schule am Burgfeld ließen es sich nicht nehmen und haben den Betrag auf gut 1000€ aufgerundet.

 

Vielen Dank allen Organisatorinnen, Helfern und Besuchern des Adventsmarktes!

Schlagwörter: