Platz 4 im deutschlandweiten Shakespeare Kurzfilmwettbewerb (Klasse 9/10)

Veröffentlicht am: 
18.09.2016

Die Schüler und Schülerinnen der ehemaligen 10a nahmen im vergangenen Schuljahr zusammen mit ihrem Englischlehrer Herrn Ahrens am Kurzfilmwettbewerb „Shakepics“ des Cornelsen-Verlags teil. Aufgabe der Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 9/10 war es, eine Shakespeare-Szene neu interpretiert als Kurzfilm darzustellen.

 

Der Kurzfilm "Romeo and Juliet – Minecraft" (Romeo and Juliet III/1 – Street fight) von Sören Westphal, Kevin Jahrens, Yorrick Rath und Nico Becker (v. links) schaffte es auf den 4. Platz der Klassen 9/10.

Herzlichen Glückwunsch! 

Schlagwörter: