15 Kilogramm für mehr Lebensqualität

Veröffentlicht am: 
19.06.2016

Schülerinnen und Schüler der Schule am Burgfeld zeigten anlässlich des Projekts „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ vollen Einsatz. In einem Zeitraum von drei Wochen konnten sie insgesamt 15 Kilogramm Flaschendeckel sammeln.

Hanna Höpner (rechts im Bild), die das Projekt an der Schule am Burgfeld angestoßen hatte, ist dabei besonders stolz auf zwei Schülerinnen, Ghofran Hejazi und Fiona Giehr, beide aus der Klasse 5c:  Sie trugen zum Gesamtgewicht mit vier Kilogramm bei.

Schlagwörter: